Hauptsponsoren 2016
 






 

Hauptsponsoren 2016
 






 

 
 


 

 

 


 

 

 

 
 

 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
ReferentInnen

 

 A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z

 
 


     
  Guido Aengenheyster
Unit Head Direkt Dialog

Greenpeace


Zur Person

Matura, Studium der Biologie, ausgebildeter Schauspieler, seit 2007 bei Greenpeace in der Inhouse Direkt Dialog Kampagne tätig. Bis 2008 Dialoger / Teamleiter, 2008 – 2014 Kampagnenleitung Wien, 2015 Kampagnenleitung Kärnten, Steiermark, Oberösterreich, seit 2016 Abteilungsleitung

 

Kontakt: guido.aengenheyster@greenpeace.org
 
 

Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

 


     
  Eva E. Aldrich, M.A., CFRE
President and CEO

CFRE International


Zur Person

Eva Aldrich is one of the most influential fundraisers in the USA. She is President and CEO of CFRE International, which offers the globally-recognized CFRE (Certified Fund Raising Executive) professional credential for philanthropic fundraising executives. Prior to this, she was Associate Director of Public Service and The Fund Raising School at the Indiana University Lilly Family School of Philanthropy. She is one of the editors of Achieving Excellence in Fundraising, 3rd edition.

 

Kontakt: EAldrich@CFRE.org

 

Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

 


 


     
  Sabrina Behm
Inhaberin
Fundraising Agentur Behm


Zur Person

Sabrina Behm, gelernte Werbekauffrau und Eventmanagerin (IHK), kommt ursprünglich aus Hamburg, hat bis zum Sommer 2014 in Hong Kong gelebt und war dort zuletzt als Business Development Director über 4 Jahre lang bei einer internationalen Fundraising Agentur tätig. Hier hat sie das Konzept der Stillen Auktion bei Charity-Veranstaltungen von der Pike auf gelernt und weiterentwickelt.

Bei ihrer Rückkehr nach Deutschland stellte sie fest, dass die Fundraising-Möglichkeiten bei hochkarätigen Benefizveranstaltungen hierzulande bei Weitem nicht ausgeschöpft werden.

Das Konzept der Stillen Auktion ist nach ihrer Einschätzung eins der erfolgreichsten Elemente für ein Charity-Event.

Aus diesem Grund hat sie sich seinerzeit entschieden ihre Kernkompetenz, die Beratung von gemeinnützigen Organisationen hinsichtlich einer professionellen und nachhaltigen Veranstaltung sowie die professionelle Umsetzung von Stillen Auktionen, auch in Deutschland und Europa anzubieten.

Mit rund 200 international betreuten Benefiz-Events schöpft Frau Behm aus einem großen Erfahrungs-Pool. Sie hat erfolgreich die unterschiedlichsten Veranstaltungen betreut: von kleinen Fundraising-Dinnern mit 50 gut betuchten Gästen über die alljährliche Charity-Gala, das Jubiläums-Event mit Großspendern bis hin zur Charity-Großveranstaltung mit knapp 1000 Gästen.

 

Kontakt: sb@fundraising-agentur-behm.de

 

Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

 


     
  Günter Benischek
Leiter Social Banking
Erste Bank AG


Zur Person

Günter Benischek ist Leiter der Vorstandsstabstelle „Social Banking“ der Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG.

Er ist seit 1974 in der Erste Bank. Nach zwei Jahrzehnten Erfahrung im Filialvertrieb, zuletzt als Filialleiter, hat er 1992 den Betriebsratsvorsitz in der Erste Bank übernommen und bis 2010 (mit einer Unterbrechung) wahrgenommen. Aus dieser Funktion heraus war er durchgehend im Aufsichtsrat der Erste Bank. 1996 – 1998 leitete er das Projekt EURO-Umstellung (Phase vor der Bargeldumstellung). Von 1995 – 2010 war er zusätzlich Gewerkschaftsvorsitzender aller Bankangestellten in Österreich und stellvertretender Vorsitzender der Gewerkschaft der Privatangestellten (GPA). 2005 – 2010 war er auch Eurobetriebsratsvorsitzender des Erste Konzerns. Seit 2010 Leiter von „Social Banking“. Zielsetzung von Social Banking in der Erste Bank ist es, durch den Zugang zu Bankdienstleistungen die soziale Situation von in Österreich lebenden Menschen zu verbessern. Seit 2.1.2014 fungiert herr Benischek ehrenamtlich als Vorstand der Zweite Sparkasse.

 

Kontakt: Guenter.Benischek@erstebank.at

 

Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

 


     
  Mag. (FH) Florian Bolka
Head of Department - Digital Mobilisation
Greenpeace in Central- and Eastern Europe



Zur Person

Mag. (FH) Florian Bolka ist Abteilungsleiter für Digitale Mobilisierung bei Greenpeace in Zentral- und Osteuropa mit Sitz in Wien. Sein Hintergrund liegt im Multimedia-Design-Bereich, er war zuvor etwa für die Werbeagentur PKP BBDO, die Architekten Coop Himmelb(l)au oder das Museum Ars Electronica tätig. Er hält regelmäßig im In- und Ausland Vorträge, Seminare und Workshops zu den Themengebieten Digitales Storytelling, Online-Mobilisierung und -Projektmanagement.

 

Kontakt: florian.bolka@greenpeace.org

 

Mein Programmpunkt am Fundraising Kongres

 


     

 

 

Mag. (FH) Alexander Buchinger
Geschäftsführer
abc fundraising

Zur Person

  • Geschäftsführer der fundraising competence group, welche NPOs in Österreich, Tschechien und Bayernim Bereich Spendergewinnung-, -bindung und -reaktivierung betreut.
  • Hat Fundraising-Projekte in NPOs, als selbständiger Berater und in Fundraising-Agenturen durchgeführt.
  • Als Leiter des Fundraising Colleges des FVA ist Alex Buchinger seit 2008 für die Ausbildung angehender FundraiserInnen in Österreich verantwortlich.
  • Teilt sein Wissen und seine Erfahrung seit vielen Jahren mit TeilnehmerInnen nationaler und internationaler Fundraising-Kongresse, -Workshops und -Trainings.
  • Von 2005 – 2012 war er im Vorstand des FVA tätig.
     

Kontakt

E: alex.buchinger@abc-fundraising.at
I: www.abc-fundraising.at/home/

 

Meine Programmpunkte am Fundraising Kongress 

 


     
   

Mag. Markus Buchner
Geschäftsführer
atms GmbH

Zur Person

Mag. Markus Buchner (geb. 1972) ist seit Jänner 2009 alleinvertretungsberechtigter Geschäftsführer der atms Telefon- und Marketing Services GmbH und folgte damit auf Unternehmens-Mitbegründer Davis Weszeli. Mag. Markus Buchner leitet das Unternehmen gemeinsam mit Thomas Lang, dem Geschäftsführer der Mainzer dtms GmbH. Im Rahmen dieser Doppelspitze zeichnet Mag. Markus Buchner für alle Fragen des operativen Geschäfts der atms GmbH verantwortlich.

Der Salzburger gehört der atms Telefon und Marketing Services GmbH bereits seit November 2004 an. Als Head of Business Development verantwortete er zuvor die Produkt- und Geschäftsentwicklung für telekommunikationsbasierte Kundendialoglösungen, die kontinuierliche Erweiterung des Produktportfolios sowie strategische Kooperationen. Im April 2008 übernahm Mag. Buchner zusätzlich die Geschäftsführung der damaligen atms-Tochterfirma mobileworx trading GmbH mit Sitz in Neumarkt am Wallersee/Salzburg (heute atms-Niederlassung mit Sitz in Eugendorf/Sbg), die für ihre Kunden maßgeschneiderte Kundenapplikationen auf Basis von SMS, MMS und WAP entwickelt und betreut.

Mit fast zwanzig Jahren beruflicher Tätigkeit im Telekommunikationsbereich ist Mag. Markus Buchner erfahrener Mobilfunkspezialist und profunder Branchenkenner. Nach dem Studium der Handelswissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wien und an der University of British Columbia in Vancouver/Kanada (Ausbildungsschwerpunkte Marketing und Unternehmensführung), trat Mag. Markus Buchner zunächst in den Marketingbereich eines Wiener Handelskontors ein. Sein Einstieg in die Telekommunikationsbranche erfolgte 1997 beim Mobilfunknetzbetreiber ONE – Connect Austria, wo er bis 2004 verschiedene Positionen in Marketing und Produktmanagement (u.a. als Competitor Analyst, B-2-B Marketing Manager und Head of e-Business Development) innehatte.
 

Kontakt: markus.buchner@atms.at

 

Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

 


     
   


Monica Culen

Präsidentin
Fundraising Verband Austria

Zur Person

  • 1975-1976 Öffentlichkeitsarbeit I.N.S.E.A.D., Fontainebleau, Frankreich
  • 1976-1984 PR & Protokoll, OPEC Fund für Int. Development, Wien
  • 1984-1990 Marketing, BRUNNER WERKSTÄTTEN, Culen GmbH, Wien
  • 990-1994 Gründung und Aufbau von CliniClowns Österreich, Unterstützung zur Gründung und Aufbau von CliniClowns Belgien und Holland
  • 1994: Gründung und Geschäftsführung von ROTE NASEN Organisation in Österreich
  • Gründung und Leitung der Dachorganisation ROTE NASEN Clowndoctors International, Aufbau von ROTE NASEN Organisationen in Ungarn, Tschechien, Deutschland, Slowenien, Slowakei, Neuseeland und Kroatien. Sonderprojekte in Israel, Palästina, Argentinien, Chile
  • 2002-2008: Akademische Leitung des 1. Österreichischen Fundraisingkollegs
  • Laufend Vortragende bei diversen Fundraising-Ausbildungen und -Fachtagungen im In- und Ausland
  • Fundraising Consulting für Nonprofit-Organisationen
  • Gründungspräsidentin für EFHCO (European Federation of Hospital Clowns Organisation)
  • 2008: Silbernes Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich
  • Seit 2004 Präsidentin des Fundraising Verband Austria

 

Kontakt

E: office@rednoses.eu
I: www.rotenasen.at www.rednoses.eu

 

Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress 

 



     

 

 
Ilja De Coster, MInstF (Cert)

Data & Strategy Fundraising Consultant
freelance consultant


Zur Person

Ilja De Coster, MInstF(cert), is Fundraising Data Strategist, passionate about civil society, fundraising and keeping donors. Doing data analytics, he usually calls ‘playing’. He is on a mission to raise data awareness and building actionable insights from data. His views of processing and analysing fundraising data disruptively changes the way you do fundraising. Having about 15 years of experience, he is one of the leading fundraising consultants in Belgium and works mainly for Amnesty International Flanders. He is founder and vice president of the Fundraisers Alliance Belgium and ambassador of the IFC – the International Fundraising Congress.

 

Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress


 


     
  Trude Dietachmayr
Key Account Managerin
DIRECT
 MIND


Zur Person

Studium Germanistik und Publizistik, dipl. Werbekauffrau, Coach und Mediatorin, während des Studiums als Print-Journalistin tätig. Langjährige Erfahrung im NPO-Bereich als Leiterin Marketing Hilfswerk Niederösterreich. Seit 17 Jahren bei Direct Mind in der Kundenbetreuung für alle FR-Aktivitäten zuständig.

 

Kontakt: Trude.Dietachmayr@directmind.at

 

Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

 


     
  Dr. Martin Dodenhoeft
Abteilungsleiter Kommunikation und Marketing / Vorsitzender
Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. / Deutscher Fundraising Verband


Zur Person

Geb. 8.9.1957, Abitur 1976, Zeitsoldat bei der deutschen Bundeswehr, Studium und Promotion an der Universität der Bundeswehr Hamburg. Seit 1988 Beschäftigung beim Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge (Pressereferent, Referatsleiter Direktmarketing, seit 1999 Abteilungsleiter Kommunikation und Marketing. Ehrenamtlich tätig u. a. für den Deutschen Fundraising Verband (Vorsitzender seit 2014). Seit 2007 Tätigkeit als Fachreferent für diverse Themen des Fundraisings in Deutschland und Österreich.

 

Kontakt: martin.dodenhoeft@volksbund.de

 

Meine Programmpunkte am Fundraising Kongress

 

 


     
  Lena Doppel
Präsidentin
respekt.net


Zur Person

Lena Doppel ist Präsidentin von respekt.net und war am Aufbau der Crowdfunding Plattform beteiligt. Sie arbeitet als Head of Content Marketing bei Fonda GmbH. Von 2006-2012 war sie Univ.-Ass. für Medientechnologien an der Universität für angewandte Kunst Wien. Sie spricht, berät, coached und schult in den Bereichen Crowdfunding, Online-Marketing & Digitale Strategie.

 

Kontakt: lena.doppel@respekt.net
 

 

Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

 

 


     
 

Martina Doppler
Fundraising & Innovationsmanagement
Caritas Österreich

 

Zur Person

  • Jahrgang 1980
  • 10 Jahre Markenkommunikation und strategische Planung in nationalen und internationalen Werbeagenturen
  • seit 2012 Konzeption, Planung und Koordination österreichweiter Fundraisingprojekte
  • im On- und Offline-Bereich
  • Online-Marketing und Webshop-Expertise
  • aktuell Fokus auf Implementierung Bewegtbild-Strategie der Caritas Österreich sowie Innovationsmanagement
     

Kontakt: Martina.Doppler@caritas-austria.at
 

Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress





     
   
Georg Duit

Geschäftsführer
fundoffice


Zur Person

Geschäftsführender Gesellschafter der fundoffice GmbH.

Beruflicher Ursprung im Sport-Sponsoring; seit 1993 im klassischen Fundraising – zu Beginn 5 Jahre als stellvertretender Geschäftsführer (PR und Marketing) des WWF-Österreich; nach einem kurzen Intermezzo als Geschäftsführer der Österreichischen Fußball Bundesliga in der Folge als Fundraising-Consultant in verschiedenen Fundraising-Agenturen tätig.

Seit 2010 selbständig.

 

Kontakt: georg.duit@fundoffice.at

 

Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress


 

 

 A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z

 
 


     
  Guido Aengenheyster