Hauptsponsoren 2016
 






 

Hauptsponsoren 2016
 






 

 
 


 

 

 


 

 

 

 
 

 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
ReferentInnen

 

 A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z

 
 


Mag. Markus AICHELBURG-RUMERSKIRCH
Projektleiter Vergissmeinnicht.at - die Initiative für das gute Testament
Fundraising Verband Austria


Zur Person

  • war als Fundraiser für die Caritas Wien, das Diakoniewerk und das mobile Kinderhospiz MOMO tätig
  • mehr als 9 Jahre arbeitete er im Diakoniewerk und war hier war vor allem für das Spendenmarketing und seit 2012 auch für das Legatemarketing zuständig
  • von 2012 bis Mitte 2014 war er Mitglied der Steuerungsgsgruppe von Vergissmeinnicht.at
  • seit Jänner 2015 ist er im Fundraising Verband Projektleiter von Vergissmeinnicht.at – der Initiative für das gute Testament.


Kontakt

E: markus.aichelburg@fundraising.at 
I: www.vergissmeinnicht.at


Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

 


Eva E. ALDRICH (MA, CFRE)
President and CEO
CFRE International

 

 

 

 

 

Zur Person

  • is President and CEO of CFRE International, the globally recognized certification for fundraising professionals. The CFRE credential supports and encourages fundraising professionals to aspire to the highest standards of professional competence and ethical practice in serving the philanthropic sector. 
  • prior to joining CFRE International, Aldrich was Associate Director of Public Service and The Fund Raising School at the Indiana University School of Philanthropy.
 
 
Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

 


Mag.a Ilse BERG
Public Fundraising
Rote Nasen Clowndoctors


Zur Person

Ilse Berg ist bei ROTE NASEN Clowndoctors für Public Fundraising zuständig. 2010 und 2011 war sie für die Hotline, die Spenderbetreuung und speziell die Medium Donors verantwortlich und baute auch einen Großspender auf. Seit 2011 konzipiert und schreibt sie alle Mailings und ist für das Erbschaftsmarketing zuständig.

Zuvor war sie in der Privatwirtschaft für Investor Relations, PR, Marketing und weltweit als Product Marketing Manager tätig.


Kontakt

E: ilse.berg@rotenasen.at
I: www.rotenasen.at


Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

 


Erwin BERGER, MAS
Leiter Kommunikation
Volkshilfe Österreich


Zur Person

  • hat in den vergangenen elf Jahren die Kommunikationsarbeit der Volkshilfe Österreich professionalisiert
  • Dazu zählen jährliche Kampagnen ebenso wie die „Nacht gegen Armut“ als größte Benefizveranstaltung in diesem Bereich
  • Ausbildung: HAK – Matura, Absolvent des Lehrgangs für Werbung und Verkauf an der WU und des Lehrgangs für Öffentlichkeitsarbeit an der Uni Wien, Abschluss mit Masterabeit
  • Führungskräfteausbildung bei Contrast
  • Berufserfahrung: Marketingabteilung FIAT Österreich, UTEC, Kolping Österreich, Volkshilfe
  • Privat: geb. 13.8.1962, verheiratet, drei Töchter; lese gerne, koche gerne und mach gern Sport
  • Motto: Es gibt viel Gutes, also tu es

 

Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress


Cornelia BLÖMER
Geschäftsführerin
Cornelia Blömer Fundraisingberatung


Zur Person

  • berät seit 2010 Vereine, Verbände und Non-Profit-Organisationen rund um das Thema Fundraising
  • vorher leitete sie die Abteilung Marketing und Fundraising beim NABU, einer großen deutschen Naturschutzorganisation
  • ein Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt im datengestützten Fundraising
  • gerne unterstützt sie kleine und große Organisationen bei dem sinnvollen Einsatz und der Auswahl einer Fundraising-Software
  • Vorstandsmitglied im Deutschen Fundraising Verband e.V.


Kontakt

E: kontakt@fundraising-bloemer.de
I: www.fundraising-bloemer.de


Meine Programmpunkte am Fundraising Kongress

 


Mag. Alexander BODMANN
Generalsekretär, Geschäftsführer
Caritas Erzdiözese Wien


Zur Person

  • Ausbildung: 2004 ARGE Bildungsmanagement, Mediation and Konfliktmanagement; 1997 Betriebswirtschaft mit Konzentration auf Unternehmensführung
  • seit 2007 tätig bei der Caritas Erzdiözese Wien
  • 2005 TSUNAMI-Einsatz in Indonesien; Projektkoordinator der Caritas Österreich in Banda Aceh (Sumatra)
  • 1991 - 1997 Mitbegründer und Stv. Obmann der „ARGE Schöpfungsverantwortung“

 

Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

 


 

Mag. (FH) Alexander BUCHINGER
Geschäftsführer
fundraising competence group

Zur Person

  • Geschäftsführer der fundraising competence group, welche NPOs in Österreich, Tschechien und der Slowakei im Bereich Direkt Mailing betreut.
  • Hat Fundraising-Projekte in NPOs, als selbständiger Berater und in Fundraising-Agenturen durchgeführt.
  • Als Leiter des Fundraising Colleges des FVA ist Alex Buchinger seit 2008 für die Ausbildung angehender FundraiserInnen in Österreich verantwortlich.
  • Teilt sein Wissen und seine Erfahrung seit vielen Jahren mit TeilnehmerInnen nationaler und internationaler Fundraising-Kongresse, -Workshops und -Trainings.
  • Von 2005 – 2012 war er im Vorstand des FVA tätig. 
     

Kontakt

E: alexander.buchinger@fcgroup.at
I: www.fcgroup.at

 

Meine Programmpunkte am Fundraising Kongress 

 


Andreas J. CUENI
selbstständiger Fundraising-Spezialist


Zur Person

Andreas J. Cueni, MA, Basel, ist seit 20 Jahren als Spezialist in der Mittelbeschaffung und Öffentlichkeitsarbeit für Schweizer Organisationen tätig. Seine Schwerpunkte liegen bei der  Unterstützung von NPO der Bereiche Gesundheit, Soziales, Auslandhilfe, Umwelt, Baukultur.  Er arbeitet im Teilpensum beim Verband Swissfundraising mit und pflegt ehrenamtliche Vorstandsmandate. Seine Veröffentlichungen zur Finanzierung von gemeinnützigen Organisationen finden sich auf www.andicueni.ch.


Kontakt

E: andicueni@bluewin.ch

I: www.andicueni.ch


Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

 
 

Monica CULEN
Präsidentin
Fundraising Verband Austria

 

Zur Person

  • 1975-1976 Öffentlichkeitsarbeit I.N.S.E.A.D., Fontainebleau, Frankreich
  • 1976-1984 PR & Protokoll, OPEC Fund für Int. Development, Wien
  • 1984-1990 Marketing, BRUNNER WERKSTÄTTEN, Culen GmbH, Wien
  • 990-1994 Gründung und Aufbau von CliniClowns Österreich, Unterstützung zur Gründung und Aufbau von CliniClowns Belgien und Holland
  • 1994: Gründung und Geschäftsführung von ROTE NASEN Organisation in Österreich
  • Gründung und Leitung der Dachorganisation ROTE NASEN Clowndoctors International, Aufbau von ROTE NASEN Organisationen in Ungarn, Tschechien, Deutschland, Slowenien, Slowakei, Neuseeland und Kroatien. Sonderprojekte in Israel, Palästina, Argentinien, Chile
  • 2002-2008: Akademische Leitung des 1. Österreichischen Fundraisingkollegs
  • Laufend Vortragende bei diversen Fundraising-Ausbildungen und -Fachtagungen im In- und Ausland
  • Fundraising Consulting für Nonprofit-Organisationen
  • Gründungspräsidentin für EFHCO (European Federation of Hospital Clowns Organisation)
  • 2008: Silbernes Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich
  • Seit 2004 Präsidentin des Fundraising Verband Austria

Kontakt

E: office@rednoses.eu
I: www.rotenasen.at www.rednoses.eu

Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress


Mag. Trude DIETACHMAYR
Key Account Managerin
DIRECT MIND


Zur Person

  • Studium Germanistik und Publizistik, dipl. Werbekauffrau, Coach und Mediatorin
  • während des Studiums als Print-Journalistin tätig
  • langjährige Erfahrung im NPO-Bereich als Leiterin Marketing NÖ Hilfswerk
  • seit 15 Jahren bei Direct Mind in der Kundenbetreuung für alle FR-Aktivitäten zuständig

 

Kontakt

E: trude.dietachmayr@directmind.at
I: http://www.directmind.at

 

Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

 


Mag. Georg DUIT
Geschäftsführender Gesellschafter
fundoffice GmbH


Zur Person

  • Geschäftsführender Gesellschafter der fundoffice GmbH.
  • beruflicher Ursprung im Sport-Sponsoring;
  • seit 1993 im klassischen Fundraising – zu Beginn 5 Jahre als stellvertretender Geschäftsführer (PR und Marketing) des WWF-Österreich;
  • nach einem kurzen Intermezzo als Geschäftsführer der Österreichischen Fußball Bundesliga in der Folge als Fundraising-Consultant in verschiedenen Fundraising-Agenturen tätig.
  • seit 2010 selbständig
     

Kontakt

E:georg.duit@fundoffice.at
I:www.fundoffice.at

Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

 


Kai DÖRFNER
Leiter Freunde und Förderer / Geschäftsführer eva´s Stiftung
eva Evangelische Gesellschaft Stuttgart e.V.

Zur Person

  • Dipl.-Soziologe
  • Fundraising Manager
  • TQE-Beauftragter des Fundraisings
  • Leiter Kommunikation – Freunde und Förderer der Evangelischen Gesellschaft Stuttgart
  • Dozent an der Fundraising-Akademie Frankfurt mit den Schwerpunkten Stiftung, Testamentsspenden, Spenderbindung, Bedankung, Grundlagen

 

Kontakt

E: kai.doerfner@thoreau.de
I: www.fundraising-knigge.de
 

Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

 

 

 A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z

 
 


Mag. Markus AICHELBURG-RUMERSKIRCH
Projektleiter Vergissmeinnicht.at - die Initiative für das gute Testament
Fundraising Verband Austria


Zur Person

  • war als Fundraiser für die Caritas Wien, das Diakoniewerk und das mobile Kinderhospiz MOMO tätig
  • mehr als 9 Jahre arbeitete er im Diakoniewerk und war hier war vor allem für das Spendenmarketing und seit 2012 auch für das Legatemarketing zuständig
  • von 2012 bis Mitte 2014 war er Mitglied der Steuerungsgsgruppe von Vergissmeinnicht.at
  • seit Jänner 2015 ist er im Fundraising Verband Projektleiter von Vergissmeinnicht.at – der Initiative für das gute Testament.


Kontakt

E: markus.aichelburg@fundraising.at 
I: www.vergissmeinnicht.at


Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

 


Eva E. ALDRICH (MA, CFRE)
President and CEO
CFRE International

 

 

 

 

 

Zur Person

  • is President and CEO of CFRE International, the globally recognized certification for fundraising professionals. The CFRE credential supports and encourages fundraising professionals to aspire to the highest standards of professional competence and ethical practice in serving the philanthropic sector. 
  • prior to joining CFRE International, Aldrich was Associate Director of Public Service and The Fund Raising School at the Indiana University School of Philanthropy.
 
 
Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

 


Mag.a Ilse BERG
Public Fundraising
Rote Nasen Clowndoctors


Zur Person

Ilse Berg ist bei ROTE NASEN Clowndoctors für Public Fundraising zuständig. 2010 und 2011 war sie für die Hotline, die Spenderbetreuung und speziell die Medium Donors verantwortlich und baute auch einen Großspender auf. Seit 2011 konzipiert und schreibt sie alle Mailings und ist für das Erbschaftsmarketing zuständig.

Zuvor war sie in der Privatwirtschaft für Investor Relations, PR, Marketing und weltweit als Product Marketing Manager tätig.


Kontakt

E: ilse.berg@rotenasen.at
I: www.rotenasen.at


Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

 


Erwin BERGER, MAS
Leiter Kommunikation
Volkshilfe Österreich


Zur Person

  • hat in den vergangenen elf Jahren die Kommunikationsarbeit der Volkshilfe Österreich professionalisiert
  • Dazu zählen jährliche Kampagnen ebenso wie die „Nacht gegen Armut“ als größte Benefizveranstaltung in diesem Bereich
  • Ausbildung: HAK – Matura, Absolvent des Lehrgangs für Werbung und Verkauf an der WU und des Lehrgangs für Öffentlichkeitsarbeit an der Uni Wien, Abschluss mit Masterabeit
  • Führungskräfteausbildung bei Contrast
  • Berufserfahrung: Marketingabteilung FIAT Österreich, UTEC, Kolping Österreich, Volkshilfe
  • Privat: geb. 13.8.1962, verheiratet, drei Töchter; lese gerne, koche gerne und mach gern Sport
  • Motto: Es gibt viel Gutes, also tu es

 

Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress


Cornelia BLÖMER
Geschäftsführerin
Cornelia Blömer Fundraisingberatung


Zur Person

  • berät seit 2010 Vereine, Verbände und Non-Profit-Organisationen rund um das Thema Fundraising
  • vorher leitete sie die Abteilung Marketing und Fundraising beim NABU, einer großen deutschen Naturschutzorganisation
  • ein Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt im datengestützten Fundraising
  • gerne unterstützt sie kleine und große Organisationen bei dem sinnvollen Einsatz und der Auswahl einer Fundraising-Software
  • Vorstandsmitglied im Deutschen Fundraising Verband e.V.


Kontakt

E: kontakt@fundraising-bloemer.de
I: www.fundraising-bloemer.de


Meine Programmpunkte am Fundraising Kongress

 


Mag. Alexander BODMANN
Generalsekretär, Geschäftsführer
Caritas Erzdiözese Wien


Zur Person

  • Ausbildung: 2004 ARGE Bildungsmanagement, Mediation and Konfliktmanagement; 1997 Betriebswirtschaft mit Konzentration auf Unternehmensführung
  • seit 2007 tätig bei der Caritas Erzdiözese Wien
  • 2005 TSUNAMI-Einsatz in Indonesien; Projektkoordinator der Caritas Österreich in Banda Aceh (Sumatra)
  • 1991 - 1997 Mitbegründer und Stv. Obmann der „ARGE Schöpfungsverantwortung“

 

Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

 


 

Mag. (FH) Alexander BUCHINGER
Geschäftsführer
fundraising competence group

Zur Person

  • Geschäftsführer der fundraising competence group, welche NPOs in Österreich, Tschechien und der Slowakei im Bereich Direkt Mailing betreut.
  • Hat Fundraising-Projekte in NPOs, als selbständiger Berater und in Fundraising-Agenturen durchgeführt.
  • Als Leiter des Fundraising Colleges des FVA ist Alex Buchinger seit 2008 für die Ausbildung angehender FundraiserInnen in Österreich verantwortlich.
  • Teilt sein Wissen und seine Erfahrung seit vielen Jahren mit TeilnehmerInnen nationaler und internationaler Fundraising-Kongresse, -Workshops und -Trainings.
  • Von 2005 – 2012 war er im Vorstand des FVA tätig. 
     

Kontakt

E: alexander.buchinger@fcgroup.at
I: www.fcgroup.at

 

Meine Programmpunkte am Fundraising Kongress 

 


Andreas J. CUENI
selbstständiger Fundraising-Spezialist


Zur Person

Andreas J. Cueni, MA, Basel, ist seit 20 Jahren als Spezialist in der Mittelbeschaffung und Öffentlichkeitsarbeit für Schweizer Organisationen tätig. Seine Schwerpunkte liegen bei der  Unterstützung von NPO der Bereiche Gesundheit, Soziales, Auslandhilfe, Umwelt, Baukultur.  Er arbeitet im Teilpensum beim Verband Swissfundraising mit und pflegt ehrenamtliche Vorstandsmandate. Seine Veröffentlichungen zur Finanzierung von gemeinnützigen Organisationen finden sich auf www.andicueni.ch.


Kontakt

E: andicueni@bluewin.ch

I: www.andicueni.ch


Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

 
 

Monica CULEN
Präsidentin
Fundraising Verband Austria

 

Zur Person

  • 1975-1976 Öffentlichkeitsarbeit I.N.S.E.A.D., Fontainebleau, Frankreich
  • 1976-1984 PR & Protokoll, OPEC Fund für Int. Development, Wien
  • 1984-1990 Marketing, BRUNNER WERKSTÄTTEN, Culen GmbH, Wien
  • 990-1994 Gründung und Aufbau von CliniClowns Österreich, Unterstützung zur Gründung und Aufbau von CliniClowns Belgien und Holland
  • 1994: Gründung und Geschäftsführung von ROTE NASEN Organisation in Österreich
  • Gründung und Leitung der Dachorganisation ROTE NASEN Clowndoctors International, Aufbau von ROTE NASEN Organisationen in Ungarn, Tschechien, Deutschland, Slowenien, Slowakei, Neuseeland und Kroatien. Sonderprojekte in Israel, Palästina, Argentinien, Chile
  • 2002-2008: Akademische Leitung des 1. Österreichischen Fundraisingkollegs
  • Laufend Vortragende bei diversen Fundraising-Ausbildungen und -Fachtagungen im In- und Ausland
  • Fundraising Consulting für Nonprofit-Organisationen
  • Gründungspräsidentin für EFHCO (European Federation of Hospital Clowns Organisation)
  • 2008: Silbernes Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich
  • Seit 2004 Präsidentin des Fundraising Verband Austria

Kontakt

E: office@rednoses.eu
I: www.rotenasen.at www.rednoses.eu

Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress


Mag. Trude DIETACHMAYR
Key Account Managerin
DIRECT MIND


Zur Person

  • Studium Germanistik und Publizistik, dipl. Werbekauffrau, Coach und Mediatorin
  • während des Studiums als Print-Journalistin tätig
  • langjährige Erfahrung im NPO-Bereich als Leiterin Marketing NÖ Hilfswerk
  • seit 15 Jahren bei Direct Mind in der Kundenbetreuung für alle FR-Aktivitäten zuständig

 

Kontakt

E: trude.dietachmayr@directmind.at
I: http://www.directmind.at

 

Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

 


Mag. Georg DUIT
Geschäftsführender Gesellschafter
fundoffice GmbH


Zur Person

  • Geschäftsführender Gesellschafter der fundoffice GmbH.
  • beruflicher Ursprung im Sport-Sponsoring;
  • seit 1993 im klassischen Fundraising – zu Beginn 5 Jahre als stellvertretender Geschäftsführer (PR und Marketing) des WWF-Österreich;
  • nach einem kurzen Intermezzo als Geschäftsführer der Österreichischen Fußball Bundesliga in der Folge als Fundraising-Consultant in verschiedenen Fundraising-Agenturen tätig.
  • seit 2010 selbständig
     

Kontakt

E:georg.duit@fundoffice.at
I:www.fundoffice.at

Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

 


Kai DÖRFNER
Leiter Freunde und Förderer / Geschäftsführer eva´s Stiftung
eva Evangelische Gesellschaft Stuttgart e.V.

Zur Person

  • Dipl.-Soziologe
  • Fundraising Manager
  • TQE-Beauftragter des Fundraisings
  • Leiter Kommunikation – Freunde und Förderer der Evangelischen Gesellschaft Stuttgart
  • Dozent an der Fundraising-Akademie Frankfurt mit den Schwerpunkten Stiftung, Testamentsspenden, Spenderbindung, Bedankung, Grundlagen

 

Kontakt

E: kai.doerfner@thoreau.de
I: www.fundraising-knigge.de
 

Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

 

 
 

 

Dr. Brigitte ECKER
Leiterin "Innovation, Bildung und Nachhaltigkeit"
IHS - Institut für Höhere Studien

 

 

Zur Person

  • Wirtschaftswissenschaftlerin und seit 2013 am Institut für Höhere Studien (IHS) Wien tätig, wo sie die Gruppe Innovation, Bildung und Nachhaltigkeit leitet
  • war zuvor mehrere Jahre in der Wirtschaft und im Wiener Büro der Joanneum Research Forschungsgesellschaft tätig
  • zu ihren Schwerpunkten zählen Politikberatung im Bereich Forschung, Technologie und Innovation, Innovationsforschung, Evaluierung und Hochschulforschung
  • leitete auch eine Studie zur Philanthropie für Wissenschaft und Forschung in Österreich, welche vom Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft wie auch vom Wissenschaftsfonds (FWF) beauftragt wurde

 

Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

 


Jörg EISFELD-RESCHKE
Gründer und Gesellschafter
ikosom UG

 

 

Zur Person

  • Gründer von ikosom, dem Institut für Kommunikation in Sozialen Medien in Berlin
  • studierte Public Management an der HWR und der HTW Berlin und Public Policy an der Humboldt-Viadrina School of Governance
  • tritt regelmäßig als Referent (u. a. bei der re:publica und dem Deutschen Fundraising-Kongress) und Autor in Erscheinung
  • leitet die Fachgruppe Digitales Fundraising des Deutschen Fundraising Verbandes e.V.Jörg
  • ist als Dozent und Workshopleiter an verschiedenen Bildungseinrichtungen wie der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, der Europäischen Fernhochschule Hamburg und der Fundraising-Akademie in den Bereichen Social Media Marketing, E-Commerce und Fundraising tätig


    Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress 

 


Michael FETTNER
Geschäftsführer
wort-stark consulting training fundraising gmbh  


 

  

Zur Person

  • Geb. 1976 in Wien
  • Im Fundraising tätig seit 1996 (Dialoger, Teamleiter, Coach, Außendienstleiter Österreich und Deutschland)
  • Gründung wort-stark 2010
  • Consulter und Trainer bei internationalen NPOs und face-to-face Fundraising-Agenturen
  • Durchführung diverser Seminare und Workshops bei internationalen NPOs und face-to-face Fundraising-Agenturen



Kontakt

E:michael.fettner@wort-stark.com
I:www.wort-stark.com


Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress 

 


Jörn FÖHLAU
Key Account Manager
micropayment
™ GmbH
 

 

Zur Person

Seit fast vier Jahren ist Jörn Föhlau bei der micropayment™ tätig und betreut als Key Account Manager mit seinem Schwerpunkt Fundraising über 100 gemeinnützige Organisationen in allen Belangen rund um das Thema Onlinespenden und Zahlungsarten.


Kontakt

E: jfoehlau@micropayment.de
I: www.micropayment.de


Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

 


Eva FUCHS-MISCHKULNIG
Agenturleitung
TeleDialog GmbH


Zur Person

 

  • leitet seit Juni 2010 die Telefonfundraising-Agentur TeleDialog GmbH in Rosenheim
  • den Schwerpunkt von effektivem, individuell konzipiertem Telefonfundraising setzt sie auf Seriosität sowie hohe Qualitätsstandards und ist Mitglied im Qualitätszirkel für Telefonfundraising
  • davor arbeitete Eva Fuchs-Mischkulnig 9 Jahre im Personal- und Entwicklungsmanagement
  • außerdem war sie als Jobcoach und Dozentin in der Jugend- und Erwachsenenbildung tätig

 

Kontakt

E: eva.fuchs@teledialog.com
I:  www.teledialog.at


Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress


Markus FÜRNWEGER, MA
Fundraising Consultant
DIRECT MIND

 


Zur Person

  • schon während seiner Ausbildung zum Werbedesigner stieg er in die Direct Marketing-Branche ein
  • danach erweiterte er seine Tätigkeitsbereiche auch auf die klassische Werbung durch den Wirtschaftsuniversität-Lehrgang für Werbung und Verkauf
  • in seinem Master-Studium spezialisierte er sich auf Integrierte Kommunikation mit Schwerpunkt Marketing und Betriebswirtschaft
  • als Fundraising Consultant ist er bei DIRECT MIND für Planung, Umsetzung, Integration und Weiterentwicklung der Online Fundraising-Aktivitäten zuständig

 

Kontakt

E: markus.fuernweger@directmind.at

I:  www.directmind.at


Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

  


  Mag.(FH) Ruth GABLER, MPA
Kampagnendirektorin Europa und Jugendprogramme
Kiwanis International

 


Zur Person

  • Kampagnendirektorin von Europa für Kiwanis International, wo sie für ein Team von 1,300 Freiwiligen und ein Spendenvolumen von 12 Millionen USD verantwortlich ist
  • Ziel des Eliminate Projektes ist die Eliminierung von frühkindlichem und mütterlichem Tetanus in noch 23 Ländern, wo die Krankheit eine lebensbedrohliche Gefahr darstellt
  • davor war sie als Projektleiterin der Jungen Uni Krems (Kinder-und Jugenduniversität) in Österreich und als Lobbyingberaterin bei Thomson Reuters in den USA tätig
  • Frau Gabler studierte Unternehmensführung und International Business an der IMC Fachhochschule Krems und University of Missouri-St. Louis und und hält einen Master of Public Affairs (MPA) der Indiana University mit Spezialisierung in Nonprofit Management und Public Management


Kontakt

E: rgabler@kiwanis.org
I: http://www.kiwanis.eu


Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

 


  Univ.-Prof. MMag. Dr. Gottfried HABER
Vizedekan der Fakultät für Gesundheit und Medizin
Donau-Universität Krems



Zur Person

  • Universitätsprofessor an der Donau-Universität Krems und verantwortlich für die Fachbereiche „Management im Gesundheitswesen“ sowie „Wirtschafts- und Finanzpolitik“
  • langjährige Tätigkeiten in den Bereichen Wirtschaftspolitik, Volkswirtschaft, Regionalwirtschaft, Kreditwirtschaft, Bankwesen und Finanzmärkte sowie Gesundheitsökonomie und Management im Gesundheitswesen
  • seit 2013 Mitglied des Generalrates der OeNB und Vizepräsident des Fiskalrates

 

Meine Programmpunkte am Fundraising Kongress 

 


DI Walter HITZIGER
Vorstandsmitglied
Österreichische Post AG

 

Zur Person

  • Studiums des Wirtschaftsingenieurwesens für Maschinenbau an der Technischen Universität in Graz in der Steirerbrau AG
  • Steirische Brauindustrie AG (Gösser/Puntigamer), verantwortlich für die Distributionslogistik
  • Bereichsleiter im Consulting war er in den Jahren 1990 bis 1997 bei Agiplan Planungsgesellschaft sowie der Econsult Betriebsberatungsgesellschaft in Wien beschäftigt
  • Von 1997 bis zu seiner erstmaligen Bestellung zum Vorstandsmitglied der Österreichischen Post mit Mai 2004 war er als Vorstand der bauMax Handels AG für Einkauf und Logistik verantwortlich.



Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

 


Maria Ros JERNBERG
CEO
Swedish Fundraising Council

 

 

Zur Person

  • Maria is the CEO of the Swedish Fundraising Council and has over 15 years of fundraising experience - for her fundraising is not a job, it's a passion!
  • she's been Director of fundraising for Amnesty in Sweden and has worked as a fundraising consultant for several years
  • prior to her current role she was the CSR-manager for TV4 in Sweden
  • Maria is a highly appreciated speaker at both national and international fundraising conferences
  • she collects fundraising Direct Mail, never misses an opportunity to preach the importance of building donor loyalty and reads way too many blogs, reports and articles related to fundraising


Kontakt

E: maria.ros.jernberg@frii.se

 

Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

 


Christian KAISER
Chief Happiness Officer
FundraisingBox c/o Wikando GmbH

 

 
Zur Person

  • berät als Chief Happiness Officer Kunden der FundraisingBox im Umgang mit der online-basierten Software für gemeinnützige Organisationen
  • die FundraisingBox wird mittlerweile von vielen hundert Organisationen eingesetzt, darunter Aktion Deutschland Hilft, CARE, NABU oder LICHT FÜR DIE WELT
  • seit 2012 hält er Workshops und Online-Seminare zu den Themen Online-Fundraising, CRM und Payments



Kontakt

E: info@fundraisingbox.com
I: www.fundraisingbox.com


Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

 


Dr. Harald KATZMAIR
FAS-Research Sozialwissenschaftliche Forschungsgesellschaft mbH

 


Zur Person

Dr. Harald Katzmair, geb. 1969, Sozialwissenschaftler und Philosoph, ist Gründer und Geschäftsführer von FASresearch. Als Präsident des Verbandes für gemeinnütziges Stiften ist es seine Mission, gemeinsam mit den Mitgliedern des Verbandes und mit dem Vorstand das Thema der Gemeinnützigkeit in Österreich voranzubringen.


Kontakt

I: www.fas-research.com , www.stiftungsbund.at


Meine Programmpunkte am Fundraising Kongress 

 


DDr. Elmar KICKINGER
Managing Director
Dr. Kickinger Marketconsult KG

 

Zur Person
 

  • studierte an der UNI Wien Publizistik/Kunstgeschichte und an der Wirtschaftsuniversität Handelswissenschaften
  • war nach dem Abschuss der Studien in Handel und Industrie in verschiedenen Funktionsbereichen des Marketings tätig
  • ist heute eingetragener Unternehmensberater und Sponsoring-Beauftragter
  • spezifisch beschäftigt er sich mit Entwicklungen der Generation 50+                         
  • in Institutionen der Erwachsenenbildung tätig, u.a. Lektor an der Fachhochschule Technikum, Lektor an der Fernfachhochschule Wr.Neustadt tätig bzw. Vorsitzender der Prüfungskommission des Bachelor-/Masterstudiums an der FH Technikum Wien
  • ist Prüfer in der Gewerbeprüfungskommission der Wirtschaftskammer Wien
  • er ist außerdem Verfasser diverser Marketing- und Kommunikationsskripten bzw. Fachartikel zu den Themen Sponsoring, Produkt Placement und Merchandising

 

Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

 


Mag. Barbara KOPF
Geschäftsführendes Vorstandsmitglied
Gemeinsam gegen Landminen - GGL Austria

 

 

Zur Person

  •  seit 2010 Vorstandsmitglied und seit 2011 Geschäftsführerin von Gemeinsam gegen Landminen – GGL Austria
  • Fundraiserin, Projektmanagerin
  • davor u. a. Vereinsmanagerin und Fundraiserin für einige kleinere Vereine; Departmentmanagerin am Department für Bildwissenschaften, Donau-Universität Krems; Leiterin der Bildarchive und eines EU-Projekts am Institut für Klassische Archäologie, Universität Wien
  • Studium der Klassischen Archäologie und der Bildwissenschaften; kaufmännische Ausbildung

 

Kontakt

E: barbara.kopf@ggl-austria.at
I: www.landmine.at


Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

 


Dr. Christoph Matznetter
Nationalratsabgeordneter
SPÖ

 

 

Zur Person

  •  Geb.: 08.06.1959, Wien
    Beruf: Wirtschaftsprüfer

    Politische Mandate
  • Abgeordneter zum Nationalrat (XXV. GP), SPÖ
    26.03.2014 –
    Das durch Mandatsverzicht von Mag. Laura Rudas frei gewordene Mandat auf der Regionalparteiliste 9E - Wien Süd-West erhielt am 26. März 2014 Frau Abg. Dr. Sabine Oberhauser, MAS. Das dadurch frei gewordene Mandat auf der Bundesliste erhielt Dr. Christoph Matznetter.
  • Abgeordneter zum Nationalrat (XXIV. GP), SPÖ
    28.10.2008 – 28.10.2013Abgeordneter zum Nationalrat (XXII.–XXIII. GP), SPÖ
    20.12.2002 – 15.01.2007
  • Staatssekretär im Bundesministerium für Finanzen,
    11.01.2007 – 02.12.2008

    Politische Funktionen
  • Mitglied des Bundesparteipräsidiums der SPÖ seit 2001
  • Mitglied des Bundesparteivorstandes der SPÖ seit 2000
  • Präsident des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes Österreich seit 6/2005
  • Vizepräsident der Wirtschaftskammer Österreich (WKO) seit 2009 sowie 2005–2007

    Beruflicher Werdegang
  • Beeideter Wirtschaftsprüfer und Steuerberater seit 2013
  • Steuerberater und danach beeideter Wirtschaftsprüfer 1985–2006
  • Wirtschaftstreuhänder - Berufsanwärter 1980–1985

    Bildungsweg
  • Doktoratsstudium der Politikwissenschaft an der Universität Wien 2001–2002
  • Studium der Politikwissenschaft an der Universität Wien 1978–1983
  • Allgemeinbildende höhere Schule Wien 6, Amerlingstraße 1970–1978
  • Lycée Francais de Vienne, Volksschule Wien 1965–1969


Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

 


Dr. Günther LUTSCHINGER
Geschäftsführer
Fundraising Verband Austria

 


Zur Person

  • Geschäftsführer des Fundraising Verband Austria (FVA)
  • neben mehreren Jahren beim Verein für Bewährungshilfe (heute NEUSTART) war er 17 Jahre lang beim WWF Österreich, 8 Jahre davon als Geschäftsführer
  • seit 2006 Unternehmensberater für Umwelt und Wirtschaft, Konsulent für mehrere NGOs, für Unternehmen und die WKÖ
  • Vorstandsmitglied WWF Ungarn
  • Vortragender zum Thema Fundraising und CSR, u.a. für das BFI und die ASD - austrian business academy for sustainable development



Kontakt

E: guenther.lutschinger@fundraising.at
I: www.fundraising.at


Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

 

 


Heinz MACHACEK
Stellvertretender Geschäftsführer
fundraising competence group

 

 

Zur Person

  • nach Jahren in der GfK Marktforschung war er Leiter Marketing & Kommunikation der Energie Baden-Württemberg
  • danach in verschiedenen Verantwortungsbereichen bei Herold Business Data und Arvato AZ Direct (Bertelsmann) tätig
  • durch seine langjährige Erfahrung im Bereich Daten kennt er die Anbieter und die Herausforderungen wie kaum ein Zweiter


Kontakt

E: heinz.machacek@fcgroup.at


Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

 


Wolfgang MARTINEK, MAS
Geschäftsführer
NPH-Österreich - Hilfe für Waisenkinder

 

Zur Person

  • der an den Universitäten Linz und Wien ausgebildete Sozialmanager und PR-Berater Wolfgang Martinek ist seit 2010 Geschäftsführer des lateinamerikanischen Kinderhilfswerks NPH (Nuestros Pequeños Hermanos) Österreich
  • arbeitete davor u.a. als Bundessekretär der Kath. Jungschar Österreichs, Landesgeschäftsführer des Liberalen Forums Wien und Marketingdirektor von CARE Österreich
  • ehrenamtlich engagierte er sich in den Vorständen des PRVA und der IGO sowie im PR-Ethikrat
  • ist Lehrbeauftragter für Social PR an der Uni Wien und Dozent für PR und Medienmanagement an den Europa-Wirtschaftsschulen



Kontakt

E: wolfgang.martinek@nph-oesterreich.org
I: www.nph-oesterreich.org


Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

   


Dr. Martin MELZER
Partner
Müller Partner Rechtsanwälte

 

Zur Person

  • als Rechtsanwalt in Wien tätig, als Partner der Kanzlei Müller Partner Rechtsanwälte (www.mplaw.at) leitet er die Praxisgruppe Gemeinnützigkeit/Philanthropie
  • ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt im Bereich Stiftungsrecht, Vermögensweitergabe sowie Gesellschaftsrecht
  • hält regelmäßig Vorträge zu diesen Themen und ist Autor zahlreicher Fachpublikationen
  • Autor des Buches „Das österreichische Privatstiftungsrecht und das neue liechtensteinische Stiftungsrecht im Vergleich“ sowie Herausgeber des Journals für Erbrecht und Vermögensweitergabe


Kontakt

E: m.melzer@mplaw.at
I: www.mplaw.at


Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

    


Mag. Christoph MÜLLER-GATTOL
Creative Director
Direct Mind GmbH






Zur Person 

  • Werbe- und Wirtschaftspsychologe, ehemaliger Skispringer, Journalist (ORF, Kleine Zeitung) und Marketing-Manager im Carl Ueberreuter Verlag.
  • Kam nach einem Intermezzo bei Hannes Jagerhofer zu DIRECT MIND, wo er seit über zehn Jahren seine Erfahrung als Creative Director einbringt und Forschung mit Praxis vereint.
  • Er ist einer der Initiatoren des österreichischen Spenden-Index und war der erste, der die Erkenntnisse der Hirnforschung in das Fundraising einbrachte. 
     
Kontakt
E: christoph.mueller-gattol@directmind.at
I: www.directmind.at

Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress 

 


 


 

Dr. Brigitte ECKER
Leiterin "Innovation, Bildung und Nachhaltigkeit"
IHS - Institut für Höhere Studien

 

 

Zur Person

  • Wirtschaftswissenschaftlerin und seit 2013 am Institut für Höhere Studien (IHS) Wien tätig, wo sie die Gruppe Innovation, Bildung und Nachhaltigkeit leitet
  • war zuvor mehrere Jahre in der Wirtschaft und im Wiener Büro der Joanneum Research Forschungsgesellschaft tätig
  • zu ihren Schwerpunkten zählen Politikberatung im Bereich Forschung, Technologie und Innovation, Innovationsforschung, Evaluierung und Hochschulforschung
  • leitete auch eine Studie zur Philanthropie für Wissenschaft und Forschung in Österreich, welche vom Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft wie auch vom Wissenschaftsfonds (FWF) beauftragt wurde

 

Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

 


Jörg EISFELD-RESCHKE
Gründer und Gesellschafter
ikosom UG

 

 

Zur Person

  • Gründer von ikosom, dem Institut für Kommunikation in Sozialen Medien in Berlin
  • studierte Public Management an der HWR und der HTW Berlin und Public Policy an der Humboldt-Viadrina School of Governance
  • tritt regelmäßig als Referent (u. a. bei der re:publica und dem Deutschen Fundraising-Kongress) und Autor in Erscheinung
  • leitet die Fachgruppe Digitales Fundraising des Deutschen Fundraising Verbandes e.V.Jörg
  • ist als Dozent und Workshopleiter an verschiedenen Bildungseinrichtungen wie der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, der Europäischen Fernhochschule Hamburg und der Fundraising-Akademie in den Bereichen Social Media Marketing, E-Commerce und Fundraising tätig


    Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress 

 


Michael FETTNER
Geschäftsführer
wort-stark consulting training fundraising gmbh  


 

  

Zur Person

  • Geb. 1976 in Wien
  • Im Fundraising tätig seit 1996 (Dialoger, Teamleiter, Coach, Außendienstleiter Österreich und Deutschland)
  • Gründung wort-stark 2010
  • Consulter und Trainer bei internationalen NPOs und face-to-face Fundraising-Agenturen
  • Durchführung diverser Seminare und Workshops bei internationalen NPOs und face-to-face Fundraising-Agenturen



Kontakt

E:michael.fettner@wort-stark.com
I:www.wort-stark.com


Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress 

 


Jörn FÖHLAU
Key Account Manager
micropayment
™ GmbH
 

 

Zur Person

Seit fast vier Jahren ist Jörn Föhlau bei der micropayment™ tätig und betreut als Key Account Manager mit seinem Schwerpunkt Fundraising über 100 gemeinnützige Organisationen in allen Belangen rund um das Thema Onlinespenden und Zahlungsarten.


Kontakt

E: jfoehlau@micropayment.de
I: www.micropayment.de


Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

 


Eva FUCHS-MISCHKULNIG
Agenturleitung
TeleDialog GmbH


Zur Person

 

  • leitet seit Juni 2010 die Telefonfundraising-Agentur TeleDialog GmbH in Rosenheim
  • den Schwerpunkt von effektivem, individuell konzipiertem Telefonfundraising setzt sie auf Seriosität sowie hohe Qualitätsstandards und ist Mitglied im Qualitätszirkel für Telefonfundraising
  • davor arbeitete Eva Fuchs-Mischkulnig 9 Jahre im Personal- und Entwicklungsmanagement
  • außerdem war sie als Jobcoach und Dozentin in der Jugend- und Erwachsenenbildung tätig

 

Kontakt

E: eva.fuchs@teledialog.com
I:  www.teledialog.at


Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress


Markus FÜRNWEGER, MA
Fundraising Consultant
DIRECT MIND

 


Zur Person

  • schon während seiner Ausbildung zum Werbedesigner stieg er in die Direct Marketing-Branche ein
  • danach erweiterte er seine Tätigkeitsbereiche auch auf die klassische Werbung durch den Wirtschaftsuniversität-Lehrgang für Werbung und Verkauf
  • in seinem Master-Studium spezialisierte er sich auf Integrierte Kommunikation mit Schwerpunkt Marketing und Betriebswirtschaft
  • als Fundraising Consultant ist er bei DIRECT MIND für Planung, Umsetzung, Integration und Weiterentwicklung der Online Fundraising-Aktivitäten zuständig

 

Kontakt

E: markus.fuernweger@directmind.at

I:  www.directmind.at


Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

  


  Mag.(FH) Ruth GABLER, MPA
Kampagnendirektorin Europa und Jugendprogramme
Kiwanis International

 


Zur Person

  • Kampagnendirektorin von Europa für Kiwanis International, wo sie für ein Team von 1,300 Freiwiligen und ein Spendenvolumen von 12 Millionen USD verantwortlich ist
  • Ziel des Eliminate Projektes ist die Eliminierung von frühkindlichem und mütterlichem Tetanus in noch 23 Ländern, wo die Krankheit eine lebensbedrohliche Gefahr darstellt
  • davor war sie als Projektleiterin der Jungen Uni Krems (Kinder-und Jugenduniversität) in Österreich und als Lobbyingberaterin bei Thomson Reuters in den USA tätig
  • Frau Gabler studierte Unternehmensführung und International Business an der IMC Fachhochschule Krems und University of Missouri-St. Louis und und hält einen Master of Public Affairs (MPA) der Indiana University mit Spezialisierung in Nonprofit Management und Public Management


Kontakt

E: rgabler@kiwanis.org
I: http://www.kiwanis.eu


Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

 


  Univ.-Prof. MMag. Dr. Gottfried HABER
Vizedekan der Fakultät für Gesundheit und Medizin
Donau-Universität Krems



Zur Person

  • Universitätsprofessor an der Donau-Universität Krems und verantwortlich für die Fachbereiche „Management im Gesundheitswesen“ sowie „Wirtschafts- und Finanzpolitik“
  • langjährige Tätigkeiten in den Bereichen Wirtschaftspolitik, Volkswirtschaft, Regionalwirtschaft, Kreditwirtschaft, Bankwesen und Finanzmärkte sowie Gesundheitsökonomie und Management im Gesundheitswesen
  • seit 2013 Mitglied des Generalrates der OeNB und Vizepräsident des Fiskalrates

 

Meine Programmpunkte am Fundraising Kongress 

 


DI Walter HITZIGER
Vorstandsmitglied
Österreichische Post AG

 

Zur Person

  • Studiums des Wirtschaftsingenieurwesens für Maschinenbau an der Technischen Universität in Graz in der Steirerbrau AG
  • Steirische Brauindustrie AG (Gösser/Puntigamer), verantwortlich für die Distributionslogistik
  • Bereichsleiter im Consulting war er in den Jahren 1990 bis 1997 bei Agiplan Planungsgesellschaft sowie der Econsult Betriebsberatungsgesellschaft in Wien beschäftigt
  • Von 1997 bis zu seiner erstmaligen Bestellung zum Vorstandsmitglied der Österreichischen Post mit Mai 2004 war er als Vorstand der bauMax Handels AG für Einkauf und Logistik verantwortlich.



Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

 


Maria Ros JERNBERG
CEO
Swedish Fundraising Council

 

 

Zur Person

  • Maria is the CEO of the Swedish Fundraising Council and has over 15 years of fundraising experience - for her fundraising is not a job, it's a passion!
  • she's been Director of fundraising for Amnesty in Sweden and has worked as a fundraising consultant for several years
  • prior to her current role she was the CSR-manager for TV4 in Sweden
  • Maria is a highly appreciated speaker at both national and international fundraising conferences
  • she collects fundraising Direct Mail, never misses an opportunity to preach the importance of building donor loyalty and reads way too many blogs, reports and articles related to fundraising


Kontakt

E: maria.ros.jernberg@frii.se

 

Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

 


Christian KAISER
Chief Happiness Officer
FundraisingBox c/o Wikando GmbH

 

 
Zur Person

  • berät als Chief Happiness Officer Kunden der FundraisingBox im Umgang mit der online-basierten Software für gemeinnützige Organisationen
  • die FundraisingBox wird mittlerweile von vielen hundert Organisationen eingesetzt, darunter Aktion Deutschland Hilft, CARE, NABU oder LICHT FÜR DIE WELT
  • seit 2012 hält er Workshops und Online-Seminare zu den Themen Online-Fundraising, CRM und Payments



Kontakt

E: info@fundraisingbox.com
I: www.fundraisingbox.com


Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

 


Dr. Harald KATZMAIR
FAS-Research Sozialwissenschaftliche Forschungsgesellschaft mbH

 


Zur Person

Dr. Harald Katzmair, geb. 1969, Sozialwissenschaftler und Philosoph, ist Gründer und Geschäftsführer von FASresearch. Als Präsident des Verbandes für gemeinnütziges Stiften ist es seine Mission, gemeinsam mit den Mitgliedern des Verbandes und mit dem Vorstand das Thema der Gemeinnützigkeit in Österreich voranzubringen.


Kontakt

I: www.fas-research.com , www.stiftungsbund.at


Meine Programmpunkte am Fundraising Kongress 

 


DDr. Elmar KICKINGER
Managing Director
Dr. Kickinger Marketconsult KG

 

Zur Person
 

  • studierte an der UNI Wien Publizistik/Kunstgeschichte und an der Wirtschaftsuniversität Handelswissenschaften
  • war nach dem Abschuss der Studien in Handel und Industrie in verschiedenen Funktionsbereichen des Marketings tätig
  • ist heute eingetragener Unternehmensberater und Sponsoring-Beauftragter
  • spezifisch beschäftigt er sich mit Entwicklungen der Generation 50+                         
  • in Institutionen der Erwachsenenbildung tätig, u.a. Lektor an der Fachhochschule Technikum, Lektor an der Fernfachhochschule Wr.Neustadt tätig bzw. Vorsitzender der Prüfungskommission des Bachelor-/Masterstudiums an der FH Technikum Wien
  • ist Prüfer in der Gewerbeprüfungskommission der Wirtschaftskammer Wien
  • er ist außerdem Verfasser diverser Marketing- und Kommunikationsskripten bzw. Fachartikel zu den Themen Sponsoring, Produkt Placement und Merchandising

 

Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

 


Mag. Barbara KOPF
Geschäftsführendes Vorstandsmitglied
Gemeinsam gegen Landminen - GGL Austria

 

 

Zur Person

  •  seit 2010 Vorstandsmitglied und seit 2011 Geschäftsführerin von Gemeinsam gegen Landminen – GGL Austria
  • Fundraiserin, Projektmanagerin
  • davor u. a. Vereinsmanagerin und Fundraiserin für einige kleinere Vereine; Departmentmanagerin am Department für Bildwissenschaften, Donau-Universität Krems; Leiterin der Bildarchive und eines EU-Projekts am Institut für Klassische Archäologie, Universität Wien
  • Studium der Klassischen Archäologie und der Bildwissenschaften; kaufmännische Ausbildung

 

Kontakt

E: barbara.kopf@ggl-austria.at
I: www.landmine.at


Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

 


Dr. Christoph Matznetter
Nationalratsabgeordneter
SPÖ

 

 

Zur Person

  •  Geb.: 08.06.1959, Wien
    Beruf: Wirtschaftsprüfer

    Politische Mandate
  • Abgeordneter zum Nationalrat (XXV. GP), SPÖ
    26.03.2014 –
    Das durch Mandatsverzicht von Mag. Laura Rudas frei gewordene Mandat auf der Regionalparteiliste 9E - Wien Süd-West erhielt am 26. März 2014 Frau Abg. Dr. Sabine Oberhauser, MAS. Das dadurch frei gewordene Mandat auf der Bundesliste erhielt Dr. Christoph Matznetter.
  • Abgeordneter zum Nationalrat (XXIV. GP), SPÖ
    28.10.2008 – 28.10.2013Abgeordneter zum Nationalrat (XXII.–XXIII. GP), SPÖ
    20.12.2002 – 15.01.2007
  • Staatssekretär im Bundesministerium für Finanzen,
    11.01.2007 – 02.12.2008

    Politische Funktionen
  • Mitglied des Bundesparteipräsidiums der SPÖ seit 2001
  • Mitglied des Bundesparteivorstandes der SPÖ seit 2000
  • Präsident des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes Österreich seit 6/2005
  • Vizepräsident der Wirtschaftskammer Österreich (WKO) seit 2009 sowie 2005–2007

    Beruflicher Werdegang
  • Beeideter Wirtschaftsprüfer und Steuerberater seit 2013
  • Steuerberater und danach beeideter Wirtschaftsprüfer 1985–2006
  • Wirtschaftstreuhänder - Berufsanwärter 1980–1985

    Bildungsweg
  • Doktoratsstudium der Politikwissenschaft an der Universität Wien 2001–2002
  • Studium der Politikwissenschaft an der Universität Wien 1978–1983
  • Allgemeinbildende höhere Schule Wien 6, Amerlingstraße 1970–1978
  • Lycée Francais de Vienne, Volksschule Wien 1965–1969


Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

 


Dr. Günther LUTSCHINGER
Geschäftsführer
Fundraising Verband Austria

 


Zur Person

  • Geschäftsführer des Fundraising Verband Austria (FVA)
  • neben mehreren Jahren beim Verein für Bewährungshilfe (heute NEUSTART) war er 17 Jahre lang beim WWF Österreich, 8 Jahre davon als Geschäftsführer
  • seit 2006 Unternehmensberater für Umwelt und Wirtschaft, Konsulent für mehrere NGOs, für Unternehmen und die WKÖ
  • Vorstandsmitglied WWF Ungarn
  • Vortragender zum Thema Fundraising und CSR, u.a. für das BFI und die ASD - austrian business academy for sustainable development



Kontakt

E: guenther.lutschinger@fundraising.at
I: www.fundraising.at


Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

 

 


Heinz MACHACEK
Stellvertretender Geschäftsführer
fundraising competence group

 

 

Zur Person

  • nach Jahren in der GfK Marktforschung war er Leiter Marketing & Kommunikation der Energie Baden-Württemberg
  • danach in verschiedenen Verantwortungsbereichen bei Herold Business Data und Arvato AZ Direct (Bertelsmann) tätig
  • durch seine langjährige Erfahrung im Bereich Daten kennt er die Anbieter und die Herausforderungen wie kaum ein Zweiter


Kontakt

E: heinz.machacek@fcgroup.at


Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

 


Wolfgang MARTINEK, MAS
Geschäftsführer
NPH-Österreich - Hilfe für Waisenkinder

 

Zur Person

  • der an den Universitäten Linz und Wien ausgebildete Sozialmanager und PR-Berater Wolfgang Martinek ist seit 2010 Geschäftsführer des lateinamerikanischen Kinderhilfswerks NPH (Nuestros Pequeños Hermanos) Österreich
  • arbeitete davor u.a. als Bundessekretär der Kath. Jungschar Österreichs, Landesgeschäftsführer des Liberalen Forums Wien und Marketingdirektor von CARE Österreich
  • ehrenamtlich engagierte er sich in den Vorständen des PRVA und der IGO sowie im PR-Ethikrat
  • ist Lehrbeauftragter für Social PR an der Uni Wien und Dozent für PR und Medienmanagement an den Europa-Wirtschaftsschulen



Kontakt

E: wolfgang.martinek@nph-oesterreich.org
I: www.nph-oesterreich.org


Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

   


Dr. Martin MELZER
Partner
Müller Partner Rechtsanwälte

 

Zur Person

  • als Rechtsanwalt in Wien tätig, als Partner der Kanzlei Müller Partner Rechtsanwälte (www.mplaw.at) leitet er die Praxisgruppe Gemeinnützigkeit/Philanthropie
  • ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt im Bereich Stiftungsrecht, Vermögensweitergabe sowie Gesellschaftsrecht
  • hält regelmäßig Vorträge zu diesen Themen und ist Autor zahlreicher Fachpublikationen
  • Autor des Buches „Das österreichische Privatstiftungsrecht und das neue liechtensteinische Stiftungsrecht im Vergleich“ sowie Herausgeber des Journals für Erbrecht und Vermögensweitergabe


Kontakt

E: m.melzer@mplaw.at
I: www.mplaw.at


Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress

    


Mag. Christoph MÜLLER-GATTOL
Creative Director
Direct Mind GmbH






Zur Person 

  • Werbe- und Wirtschaftspsychologe, ehemaliger Skispringer, Journalist (ORF, Kleine Zeitung) und Marketing-Manager im Carl Ueberreuter Verlag.
  • Kam nach einem Intermezzo bei Hannes Jagerhofer zu DIRECT MIND, wo er seit über zehn Jahren seine Erfahrung als Creative Director einbringt und Forschung mit Praxis vereint.
  • Er ist einer der Initiatoren des österreichischen Spenden-Index und war der erste, der die Erkenntnisse der Hirnforschung in das Fundraising einbrachte. 
     
Kontakt
E: christoph.mueller-gattol@directmind.at
I: www.directmind.at

Mein Programmpunkt am Fundraising Kongress 

&#