++ Save-the-Date: 25. Österreichischer Fundraising Kongress von 8.-10. Oktober 2018! ++

 
Hauptsponsoren 2017




 
 
Hauptsponsoren 2017




 
 
 
 


 

 

 


 

 

 

 
 

 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Dienstag, 11. Oktober 2016


Dienstag, 11. Oktober, 09:10 - 09:15 Uhr
Begrüßung


 
Dr. Günther Lutschinger
Geschäftsführer
Fundraising Verband Austria

 



Dienstag, 11. Oktober,
09:15 - 09:35 Uhr
Keynote-Speech


Gemeinsam mehr bewegen!

Die Österreichische Post unterstützt Sie mit günstigen Versandtarifen und effektiven Zusatzleistungen, um die Wirkung Ihrer Kommunikation zu erhöhen. Unser Rundum-Service umfasst das gesamte Spektrum zur Gewinnung, Bindung und Aktivierung der Spenderinnen und Spender.

 

Der Referent:

   


DI Walter Hitziger

Leitung Division Brief, Werbepost & Filialen
Österreichische Post AG


 
 
 


Dienstag, 11. Oktober, 09:35 - 10:10 Uhr
Keynote-Speech
 
Quick & friendly zum Fundraising-Erfolg

Mittlerweile gehen auch große und etablierte Stiftungen dazu über, ein eigenes Fundraising aufzubauen bzw. sich in diesem Bereich stärker zu professionalisieren. Dabei ist die größte Herausforderung die Ansprache von Spendern und Unternehmern zur Sicherstellung der Projektfinanzierung.

In dieser Motivations-Keynote erfahren Sie, wie Geber schnell und effektiv angesprochen werden können. Klassische Ansätze werden von Andreas Schiemenz und Jörg Schumacher kritisch hinterfragt und auf den Kopf gestellt.

Freuen Sie sich auf neue Inputs und spannende Einblicke in die Ansprache von Spendern und Unternehmen.

 

Die Referenten:
 

 

Jörg Schumacher
JS Medienberatung

 

     
  Andreas Schiemenz
Direktor Philanthropie & Stiftungen
HSH Nordbank AG



 



Dienstag, 11. Oktober, 10:10 - 10:45 Uhr
Keynote-Speech
 
 
Marke, neu gedacht.

Es gibt viele Menschen und viel weniger Persönlichkeiten. Es gibt viele Unternehmen, und nicht so viele Marken. Doch Menschen wollen Marken. Weil die Marke auf unübersichtlichen Märkten für Orientierung sorgt.

Wie für Unternehmen kann Marke auch im Fundraising als Turbo wirken. Es lohnt sich also der Blick auf erprobte und neue Formen der Markentechnik. Das Erfreuliche daran: dazu sind nicht unbedingt Millionen notwendig.

Auf dem Weg zur erfolgreichen Marke stellen sich folgende Fragen:

  • Was „verkaufen“ wir wirklich?
  • Welche Rolle spielt dabei unser Unterbewusstsein?
  • Ist Marke ein Projekt oder eine Haltung?
  • Was kostet das?
  • Und wie innovativ müssen Marken in den stürmischen Zeiten der Digitalisierung sein?

Freuen Sie sich auf Franz Hirschmugl, der Ihnen in seiner Keynote-Speech genau diese Fragen beantworten wird.

 

Der Referent:

 

Franz Hirschmugl
Institut für Markenentwicklung


 



PAUSE

10:45 - 11:00 Uhr
   
MITTAGSPAUSE             
12:30 - 14:00 Uhr
   
PAUSE 15:30 - 16:00 Uhr

 



Dienstag, 11. Oktober, 16:00 - 16:05 Uhr

Die kleine Yogapause für mehr Gelassenheit
Astrid Häuser führt Sie durch eine Yogapause, die Körper und Geist öffnet und entspannt.

 

    Mag. (FH) Astrid Häuser
Projekt Managerin / Kinderyogalehrerin
Fundraising Verband Austria


 

 



Dienstag, 11. Oktober, 16:05 - 16:20 Uhr
Keynote-Speech

#GivingTuesday: a global movement for philanthropy?

The speech will introduce the participants to the #GivingTuesday movement, its genesis and rapid growth worldwide and its impact, both in terms of funds raised and wider effects on fundraising capacity. I will talk about the global movement of #GivingTuesday and present tools and strategies for participating in it. 
 

Der Referent:

 
João Paulo Vergueiro
CEO
ABCR – the Brazilian Fundraisers Association


(Achtung geänderte Uhrzeit!)
Dienstag, 11. Oktober, 16:20 - 16:45 Uhr
Keynote-Speech

Spendenabsetzbarkeit 2017: Auf dem Weg zu neuen Rahmenbedingungen

Ab 1.1.2017 müssen spendenbegünstigte NGOs, Geburtsdatum und vollständigen Namen ihrer Spender erheben. Sie erfahren aus erster Hand, wie der aktuelle Stand der Umsetzung ist und was Sie hier in Ihrer Organisation beachten müssen. Günther Lutschinger wird sich im Gespräch mit hochkarätigen ExpertInnen diesen Fragen nähern.

 

Der Referent: 

 
Dr. Günther Lutschinger
Geschäftsführer
Fundraising Verband Austria

 
 



(Achtung geänderte Uhrzeit!)
Dienstag, 11. Oktober,
16:45 - 17:20 Uhr
Keynote-Speech

Fundraising 2030

Wie sieht die Zukunft des Fundraising aus? Was wird sich bis zum Jahre 2030 geändert haben?

Tom Neukirchen ging der Frage auf den Grund und hat in Deutschland 22 renommierte Experten im Auftrag des Fundraising-Teams der Landeskirche Hannover in Interviews gebeten, dass Fundraising im Jahre 2030 zu beschreiben – und die Veränderungen zu heute. Sie zeigen radikale Brüche und Veränderungen auf, die wir uns heute im wahrsten Sinne des Wortes vergegenwärtigen sollten. Denn die Zeit rast und der Wandel beschleunigt sich.


Der Referent:

   
Thomas Neukirchen

Geschäftsführer
Fundgiver Social Marketing GmbH


 
 

 

 


Dienstag, 11. Oktober, 09:10 - 09:15 Uhr
Begrüßung


 
Dr. Günther Lutschinger
Geschäftsführer
Fundraising Verband Austria

 



Dienstag, 11. Oktober,
09:15 - 09:35 Uhr
Keynote-Speech


Gemeinsam mehr bewegen!

Die Österreichische Post unterstützt Sie mit günstigen Versandtarifen und effektiven Zusatzleistungen, um die Wirkung Ihrer Kommunikation zu erhöhen. Unser Rundum-Service umfasst das gesamte Spektrum zur Gewinnung, Bindung und Aktivierung der Spenderinnen und Spender.

 

Der Referent:

   


DI Walter Hitziger

Leitung Division Brief, Werbepost & Filialen
Österreichische Post AG


 
 
 


Dienstag, 11. Oktober, 09:35 - 10:10 Uhr
Keynote-Speech
 
Quick & friendly zum Fundraising-Erfolg

Mittlerweile gehen auch große und etablierte Stiftungen dazu über, ein eigenes Fundraising aufzubauen bzw. sich in diesem Bereich stärker zu professionalisieren. Dabei ist die größte Herausforderung die Ansprache von Spendern und Unternehmern zur Sicherstellung der Projektfinanzierung.

In dieser Motivations-Keynote erfahren Sie, wie Geber schnell und effektiv angesprochen werden können. Klassische Ansätze werden von Andreas Schiemenz und Jörg Schumacher kritisch hinterfragt und auf den Kopf gestellt.

Freuen Sie sich auf neue Inputs und spannende Einblicke in die Ansprache von Spendern und Unternehmen.

 

Die Referenten:
 

 

Jörg Schumacher
JS Medienberatung

 

     
  Andreas Schiemenz
Direktor Philanthropie & Stiftungen
HSH Nordbank AG



 



Dienstag, 11. Oktober, 10:10 - 10:45 Uhr
Keynote-Speech
 
 
Marke, neu gedacht.

Es gibt viele Menschen und viel weniger Persönlichkeiten. Es gibt viele Unternehmen, und nicht so viele Marken. Doch Menschen wollen Marken. Weil die Marke auf unübersichtlichen Märkten für Orientierung sorgt.

Wie für Unternehmen kann Marke auch im Fundraising als Turbo wirken. Es lohnt sich also der Blick auf erprobte und neue Formen der Markentechnik. Das Erfreuliche daran: dazu sind nicht unbedingt Millionen notwendig.

Auf dem Weg zur erfolgreichen Marke stellen sich folgende Fragen:

  • Was „verkaufen“ wir wirklich?
  • Welche Rolle spielt dabei unser Unterbewusstsein?
  • Ist Marke ein Projekt oder eine Haltung?
  • Was kostet das?
  • Und wie innovativ müssen Marken in den stürmischen Zeiten der Digitalisierung sein?

Freuen Sie sich auf Franz Hirschmugl, der Ihnen in seiner Keynote-Speech genau diese Fragen beantworten wird.

 

Der Referent:

 

Franz Hirschmugl
Institut für Markenentwicklung


 



PAUSE

10:45 - 11:00 Uhr
   
MITTAGSPAUSE             
12:30 - 14:00 Uhr
   
PAUSE 15:30 - 16:00 Uhr

 



Dienstag, 11. Oktober, 16:00 - 16:05 Uhr

Die kleine Yogapause für mehr Gelassenheit
Astrid Häuser führt Sie durch eine Yogapause, die Körper und Geist öffnet und entspannt.

 

    Mag. (FH) Astrid Häuser
Projekt Managerin / Kinderyogalehrerin
Fundraising Verband Austria


 

 



Dienstag, 11. Oktober, 16:05 - 16:20 Uhr
Keynote-Speech

#GivingTuesday: a global movement for philanthropy?

The speech will introduce the participants to the #GivingTuesday movement, its genesis and rapid growth worldwide and its impact, both in terms of funds raised and wider effects on fundraising capacity. I will talk about the global movement of #GivingTuesday and present tools and strategies for participating in it. 
 

Der Referent:

 
João Paulo Vergueiro
CEO
ABCR – the Brazilian Fundraisers Association


(Achtung geänderte Uhrzeit!)
Dienstag, 11. Oktober, 16:20 - 16:45 Uhr
Keynote-Speech

Spendenabsetzbarkeit 2017: Auf dem Weg zu neuen Rahmenbedingungen

Ab 1.1.2017 müssen spendenbegünstigte NGOs, Geburtsdatum und vollständigen Namen ihrer Spender erheben. Sie erfahren aus erster Hand, wie der aktuelle Stand der Umsetzung ist und was Sie hier in Ihrer Organisation beachten müssen. Günther Lutschinger wird sich im Gespräch mit hochkarätigen ExpertInnen diesen Fragen nähern.

 

Der Referent: 

 
Dr. Günther Lutschinger
Geschäftsführer
Fundraising Verband Austria

 
 



(Achtung geänderte Uhrzeit!)
Dienstag, 11. Oktober,
16:45 - 17:20 Uhr
Keynote-Speech

Fundraising 2030

Wie sieht die Zukunft des Fundraising aus? Was wird sich bis zum Jahre 2030 geändert haben?

Tom Neukirchen ging der Frage auf den Grund und hat in Deutschland 22 renommierte Experten im Auftrag des Fundraising-Teams der Landeskirche Hannover in Interviews gebeten, dass Fundraising im Jahre 2030 zu beschreiben – und die Veränderungen zu heute. Sie zeigen radikale Brüche und Veränderungen auf, die wir uns heute im wahrsten Sinne des Wortes vergegenwärtigen sollten. Denn die Zeit rast und der Wandel beschleunigt sich.


Der Referent:

   
Thomas Neukirchen

Geschäftsführer
Fundgiver Social Marketing GmbH


 
 

 

 

 
Fundraising Kongress 2017 powered by

 
           

 

 


 

 
Normal TextMedium TextLarge Text